Datenschutzerklärung für die Website www.personalserviceagentur.de
   
Die PersonalserviceAgentur Dr. Kordts & Winkler OHG nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, die sich für uns aus der EU-Datenschutz-Grundordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG)und anderer datenschutzrechtlichen Bestimmungen ergeben.
   
   
Verantwortliche Stelle
PersonalserviceAgentur
Dr. Kordts & Winkler OHG
Harz 51
06108 Halle
   
Tel.: 0345 - 290 29 61
Fax: 0345 - 290 29 63
E-Mail: info@personalserviceagentur.de
   
Persönlich haftende Gesellschafterin: Dr. Monika Kordts
Persönlich haftender Gesellschafter: Camillo Winkler
Amtsgericht: Stendal: HRA 325 10
   
   
Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind alle Informationen, die über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person irgendeine Aussage treffen, z.B. Name, Beruf, Telefonnummer, Postadresse, E-Mail-Adresse usw..
   
   
Zweck der Erhebung personenbezogener Daten
Die PersonalserviceAgentur Dr. Kordts & Winkler OHG speichert und verarbeitet nur personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung zur Verfügung gestellt haben.
   
   
Kontaktaufnahme mit der PersonalserviceAgentur Dr. Kordts & Winkler OHG
Tritt ein Webnutzer / eine Webnutzerin per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihm / von Ihr mitgeteilten Daten nur für den Zweck verwendet, für den er /sie diese Daten uns zur Verfügung gestellt hat.
   
   
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zum Erbringen der Dienste auf der Website www.personalserviceagentur.de und zur Abwicklung Ihrer Anfragen sowie Bewerbungen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei dann Sie haben uns eine gesonderte Zustimmung zur Weitergabe erteilt.
   
   
Speicherung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
   
   
Betroffene Personengruppen
Mitarbeiter, Bewerber, Interessenten, Dienstleister, Lieferanten, Kunden und sonstige Nutzer unseres Onlineangebotes
   
   
Betroffenenrechte
   
Sie haben das Recht
   
  • gem. Art. 15 DSGVO von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Zudem können Sie ganz konkret Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogene Daten vom Verantwortlichen verarbeitet werden.
  • gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener
    Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
  • gem. Art 20 DSGVO, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
  • gem. 17 DSGVO, dass die Sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden. Die Pflicht zur Löschung nach Art. 17 Abs. 1 DSGVO entfällt, wenn gem. Art. 17 Abs.3 der Datenschutz-Grundverordnung die Verarbeitung erforderlich ist.
  • gem. Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gem. Art.7, Absatz 3 DSGVO eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • gem. Art. 21 DSGVO, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grund von Artikel 6 Abs.1 Buchstabe e oder f Datenschutz-Grundverordnung erfolgt, Widerspruch
    einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingend schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen z. B. wenn diese der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dient.
  • gem. Art. 77 DSGVO eine Beschwerde bei der zu ständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
   
Bitte richten Sie in all diesen Fällen Ihre Anfrage per Post an
   
PersonalserviceAgentur
Dr. Kordts & Winkler OHG
Harz 51
06108 Halle
 
   
oder per E-Mail an  
   
info@personalserviceagentur.de
oder
info@datenschutz-personalserviceagentur.de
   
   
Datensicherheit
Es ist für uns selbstverständlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigten Zugriffen – sei es elektronisch oder in physischer Form mit geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf hohem Niveau schützen.
   
   
Kontaktaufnahme verantwortliche Stelle
PersonalserviceAgentur
Dr. Kordts & Winkler OHG
Harz 51
06108 Halle

Tel.: 0345-290 29 61
E-Mail: info@personalserviceagentur.de
   
   
Kontaktaufnahme Datenschutzbeauftragter
PersonalserviceAgentur
Dr. Kordts & Winkler OHG
Harz 51
06108 Halle

E-Mail: info@datenschutz-personalserviceagentur.de
   
   
Die PersonalserviceAgentur Dr. Kordts & Winkler OHG behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern bzw. anzupassen.